L 95.de
Flash Version
Intro abspielen


E-Mail


[ 2004 ]
[ Barbara 2001 ]
[ 2005 ]
Bar

 

Patengemeinde Melzingen

Die Patenschaft mit der Stadt Melzingen hat seinen Ursprung in den Jahren 1960 - 1962, als unter Leitung des damaligen Einwohners von Melzingen und Batteriechef der 3. / 95 Hauptmann Klaus Otto mehrere Pokal- und Vergleichsschießen statt fanden.

Die erste offizielle Patenschaft ging die Stadt allerdings mit der 4. Batterie unter der Führung von Hptm. Ammon mit Urkunde vom 14. April 1982 ein.

Als die 4. Batterie 1987 aufgelöst wurde, übernahm die 3. Batterie am
06. Juni 1990 die Patenschaft.

 

 



Gerne folgten wir der Einladung der Patengemeinde Melzingen und wurden vom 1. Vorsitzenden des Schützenvereins Herrn Achim Holz herzlich begrüßt.
Im neu erbauten Schützenhaus mit den schönen Räumlichkeiten und gelungenen Aussenanlagen fühlten wir uns alle sehr wohl und der Wettbewerb im Kleinkaliber- und Pistolenschießen zeigte uns, wer bis heute "sein Handwerk" nicht verlernt hat.
Die gut erklärten Orts-Besichtigungsfahrten mit dem Feuerwehrauto und die Stärkung mit Steaks und Bratwurst vom Grill ließen den Nachmittag viel zu schnell vergehen und wir bedanken uns bei unserer Patengemeinde mit einem dreifachen " Z U- GLEICH "

   
     
   


Besondere Freude kam auf, als das seit 3 Jahren verschollene Btl.-Wappen wieder auftauchte und der "Harte Kern" um 24.00 Uhr Helmut Kastens Geburtstag feierte.

 
 
 
 
© L95.de / Georg Simmet